Vereinigung Ehemaliger P├Ąpstlicher Schweizergardisten 
Die Sektion

Die Gründer bestellten zu ihrer ersten Sitzung vom 24. Juli 1948 ihr Vereinsschifflein im Landgasthof „Eintracht“, Wil an der Aa. Aus dem Protokoll ist zu entnehmen, dass sie sich die drei Grundelemente auf ihre Fahne geschrieben haben und danach zu leben versuchten:

- Kameradschaft und fröhliches Beisammensein

- Begleitung an der Fronleichnamsprozession in Stans

- Werbung für die aktive Garde zu betreiben

 
 
Das Gründer der Sektion waren:
 
Präsident                       Josef Odermatt, Landgasthof „Eintracht“, Oberdorf / NW
Vize - Präsident             Johann Gnos, SBB Kondukteur, Stans / NW
Sekretär                        Ferdinand Niederberger, Staatsarchivar, Stans / NW
 
Mitglieder                       Bruder Beat Küttel, Benediktiner Kloster Engelberg / OW
                                     Gottfried Bachmann, Staatsarchivbeamter, Luzern
                                     Wilhelm Doppmann, Restaurant „Kreuz“, Ennetbürgen / NW
                                     Albert Mathis, Landesweibel, Stans / NW